Vergangene Veranstaltungen

 

 

Kindeswohlgefährdung - Anzeichen erkennen und Handlungsmöglichkeiten kennen lernen

Veranstaltungsnr.: KLG.1722.125W

ONLINE-Veranstaltung am 28.04.2022 von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Adressaten: Lehrkräfte, Beratungs(lehrerInnen), SozialpädagogInnen

https://www.vedab.de/veranstaltungsdetails.php?vid=129806

 

 

Kindeswohlgefährdung – Schwierige Elterngespräche bei Verdacht auf Kindeswohlgefährdung

Live-Webinar am 24.03.2022, 14:00 bis 17:00 Uhr

Adressaten: Lehrkräfte, Beratungs(lehrerInnen), SozialpädagogenInnen

Beschreibung und Anmeldemöglichkeit (bis 10.03.2022) unter https://www.vedab.de/veranstaltungsdetails.php?vid=129147

 

 

"Mit Kindern über Krieg sprechen"
- Online-Veranstaltung vom 16. März 2022

Mit Kindern und Jugendlichen über Krieg sprechen, möchte eigentlich keiner. Seit dem Einmarsch
von Russland in die Ukraine werden wir jedoch jeden Tag von Nachrichten überschüttet und auch
unsere Kinder schnappen Informationen auf, die sie verunsichern können.

Wir müssen nun mit unseren eigenen Sorgen und Ängsten umgehen und gleichzeigt, Sicherheit
vermitteln. Eine schwierige Aufgabe!

Sollen Sie mit Ihren Kindern über den Krieg sprechen? Und wenn ja, wie? Ab wann sind Kinder
überfordert und wo haben Sie das Recht auf Information?

Referentin: Frau Dr. Kerstin Stellermann-Strehlow, Oberärztin, Kinder- und Jugendpsychiaterin KJP LG und Leitung des KTI (Kinder Trauma Institut)